Deutschlands beste Siedlung? Bundesbauminister ist Schirmherr beim 25. Bundeswettbewerb

Hauseigentümer aufgepasst: Der Verband Wohneigentum sucht die beste Eigenheim-Siedlung Deutschlands. Wenn Sie und Ihre Nachbarn der Meinung sind, dass dies nur Ihre Siedlung sein kann, dann bewerben Sie sich um eine Teilnahme am 25. Bundeswettbewerb. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2012.

 

 

Unter dem Motto „Wohneigentum – heute für morgen. Energieeffizient – Generationentauglich – Sozial engagiert“ zeichnet der Wettbewerb die Wohnmodelle der Zukunft aus. „Eigentum stiftet Nutzen für die Eigentümer und zugleich für die Gesellschaft. Damit dies auch in Zukunft gelingt, brauchen wir starke Gemeinschaften, die sich generationenübergreifend, sozial und im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens engagieren“, fasst der Schirmherr, Bundesbauminister Peter Ramsauer, die Grundidee des Wettbewerbs zusammen.

Wer kann mitmachen?

Sie und Ihre Nachbarn sind sich sicher, dass es keinen besseren Wohnort als den Ihren gibt? Die Häuser sind baulich und energetisch fit, altersgerecht ausgestattet, die Gärten klimafreundlich angelegt? Die Bewohner der Siedlung unterstützen einander, organisieren vielleicht sogar eigene Projekte wie Kinderbetreuung oder Einkaufshilfen für Ältere? In Ihrer Gemeinschaft gehören alle dazu, ob Jung oder Alt, Deutscher oder Migrant? Worauf warten Sie dann noch? Bis zum 30. September 2012 können sich organsierte Eigenheimer-Gemeinschaften aus ganz Deutschland um eine Teilnahme bewerben. Die Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum ist nicht notwendig.

Gemeinschaften, die sich für den Wettbewerb qualifizieren, werden zwischen dem 17. und 29. April 2013 vor Ort von der Jury begutachtet. Die Siegerehrung findet am 28. Juni in Berlin statt.

Teilnahme am Wettbewerb

Gemeinschaften, deren Mitglieder im Verband Wohneigentum organisiert sind, konnten bzw. können sich über die Landeswettbewerbe qualifizieren.

Anderweitig organisierte Eigenheimer-Gemeinschaften können sich bei der Bundesgeschäftsstelle für die Vorprüfung bewerben.

Informationen:
Verband Wohneigentum e. V.
Oberer Lindweg 2
53129 Bonn
Tel. 0228/6 04 68 20

Ausschreibungsunterlagen telefonisch unter 0228/6 04 68 20