Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Wir erleben einen dramatischen Verlust an Tier- und Pflanzenarten. Drei NRW-Naturschutzverbände ziehen jetzt die Notbremse und starten die gemeinsame Volksinitiative Artenvielfalt NRW.

Biene an Salweide  © Verband Wohneigentum NRW e.V.
Biene an der männlichen Blüte einer Salweide. 

Träger und Ziele der Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Die Volksinitiative Artenvielfalt wurde durch die NRW-Landesverbände des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW (LNU) und des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ins Leben gerufen, um eine landesweite Kampagne zum Erhalt der Artenvielfalt in NRW durchzuführen. Ziel der Initiative unter dem Motto „Insekten retten – Artenschwund stoppen“ ist es, konkrete Handlungsvorschläge zur Verbesserung der biologischen Vielfalt in den NRW-Landtag einzubringen und das Land so zu mehr Natur- und Artenschutz zu bewegen. Weitere Umwelt- und Naturschutzverbände, Vereine, Parteien sowie Organisationen haben sich der Initiative angeschlossen.

Der Verband Wohneigentum NRW e.V. ist Unterstützer dieser Initiative. Auch Sie können helfen – ganz einfach mit Ihrer Unterschrift.

Quelle: artenvielfalt-nrw.de/buendnis-unterstuetzer/