Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Güteberatung bei unseren Vertragsanwälten

 

Es ist immer besser, sich in Streitfragen gütlich zu einigen! Bitte denken Sie daran, dass bei allen Nachbarschaftsstreitigkeiten die Vereinbarung mit der Rechtsschutzversicherung für unsere Mitglieder folgendes Vorgehen verbindlich vorsieht:

  • Vor Antragstellung auf Deckungsschutz muss eine Güteberatung bei einem der Vertragsanwälte des Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. stattfinden.
  • Der Vertragsanwalt muss diese Güteberatung auf der ausdrücklich bestätigen.
  • Zur Einreichung eines Rechtsschutzfalles muss unbedingt die Deckungsanfrage / Schadenmeldung ausgefüllt und mit den Anlagen an den Verband Wohneigentum NRW e.V. (nicht direkt an die Versicherung) gesandt werden.

Bei dieser zwingend erforderlichen Güteberatung werden unsere Vertragsanwälte versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine außergerichtliche Lösung für das Problem zu finden.

Fehlt diese Bescheinigung der Güteberatung, wird seitens der Rechtsschutzversicherung kein Deckungsschutz erteilt.

Bei Nachbarschaftsstreitigkeiten ist für alle Anträge auf Deckungsschutz also folgendes Vorgehen zu beachten:

Das Mitglied geht zuerst zu einem unserer Vertragsanwälte. Diese werden im Anschluss an die Beratung auf der Deckungsanfrage / Schadenmeldung (liegt auch in den Kanzleien vor) vermerken, dass die Güteberatung stattgefunden hat. Danach wird der Antrag bei unserer Geschäftsstelle eingereicht und von uns an die Rechtsschutzversicherung weitergeleitet. So kann die Entscheidung über eine Deckungszusage möglichst schnell erfolgen.

Sofern Mitglieder zuerst einen Fremdanwalt aufsuchen, verzögert sich der komplette Ablauf und es fallen – teils erhebliche – Kosten an. Da in diesen Fällen die Bestätigung der Güteberatung fehlt, wird die Rechtsschutzversicherung den Antrag auf Deckungszusage bereits aus formalen Gründen ablehnen.

In Ausnahmefällen, wenn z.B. ein Vertragsanwalt nicht in zumutbarer Entfernung erreichbar ist, bitten wir darum, telefonisch mit uns Rücksprache über das weitere Verfahren zu nehmen.

In der Rubrik Rechtsberatung finden Sie wichtige Informationen zum Umfang der Rechtsberatung und der Rechtsschutzversicherung sowie eine Liste unserer Vertragsanwälte.


Seite weiter empfehlen
Übersicht

NEWS +++++++++