Trickbetrug am Telefon ist eine gängige Betrugsmasche, bei der häufig ältere Menschen getäuscht werden. Mit technischen Finessen schrecken Gauner nicht einmal davor zurück, sich am Telefon als Polizisten auszugeben. Mit unseren Tipps können Sie sich schützen.

Viele Grüße

Thomas Hornemann
Geschäftsführer

Betrüger am Telefon oder an der Haustür sind äußerst einfallsreich, wenn sie Menschen das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Gerade ältere oder alleinstehende Menschen werden häufig Opfer von Betrügern. Eine besonders dreiste Masche: Gauner, die sich als Polizisten ausgeben.

Der Verband Wohneigentum NRW e.V. warnt vor Immobilien-Schätzpreisen aus dem Internet. Dort veröffentlichte Preise haben mit realen Werten meist nichts zu tun. Eine Immobilien-App listet gar Schätzpreise von Immobilien auf, selbst wenn diese überhaupt nicht zum Verkauf stehen.

Sie können den traurigen Anblick Ihrer verblühten Rosen im Garten nicht mehr sehen? Dann kann es jetzt losgehen: Endlich ist die Zeit reif, um Rosen zu schneiden. Gartenberater Philippe Dahlmann zeigt im YouTube-Video den richtigen Schnitt von Bodendeckerrosen, Beetrosen, Edelrosen und Zwergrosen.

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht in Münster hat eine Verpflichtung zum Einbau intelligenter Stromzähler vorerst gestoppt. Eine Verfügung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik ist nach Auffassung des Gerichts voraussichtlich rechtswidrig.

Ausgabe 06/2021

Versanddatum: 25.03.2021