Newsletter 07/2022

Nach langer coronabedingter Pause bieten wir erstmals wieder eine Präsenzveranstaltung in unserer Dortmunder Geschäftsstelle an, zu der wir Sie herzlich einladen. Für den Infotag des Eigenheims am kommenden Samstag (26. März) gibt es aktuell noch einige wenige Restplätze. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Viele Grüße

Thomas Hornemann
Geschäftsführer

Um die Vermögensübertragung zu Lebzeiten geht es beim Infotag des Eigenheims am Samstag (26. März) von 10 bis 16 Uhr in unserer Geschäftsstelle. Auch Fragen zum Sozialhilferegress und zur Pflichtteilsminimierung werden angesprochen. Wer teilnehmen möchte, sollte sich noch schnell online anmelden.

Am 29. März lädt Sie Rechtsanwalt Holger Schiller ab 18 Uhr zum Online-Seminar „Testamentsgestaltung“ ein. Die gesetzliche Erbfolge, Testamentsformen und Testamentsgestaltung sind nur drei der dort behandelten Themen. Mehr Informationen und Anmeldung online.

Im Online-Seminar „Rasen vertikutieren“ am 7. April ab 18 Uhr beantwortet Gartenberater Philippe Dahlmann die wichtigsten Fragen rund um das Vertikutieren. Unter anderem geht es um den richtigen Zeitpunkt und Gründe für das Vertikutieren als Rasenpflege-Maßnahme.

Ob Hochwasserschutz, Starkregen, klimaneutraler Raumumbau oder Digitalisierung: Zu zahlreichen für Wohneigentümer/-innen interessanten Bereichen bietet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung fast 1.500 Broschüren aus neun Themengebieten zum kostenlosen Download an.

Ausgabe 07/2022

Versanddatum: 24.03.2022