Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 11/2018

Sehr geehrter Abonnent,

im Sommer ist Hochsaison im Garten. Vom Rasenmäher über die Motorkettensäge bis hin zum Häcksler wird jedes elektrische Gartengerät genutzt, das die Pflege des heimischen Grüns erleichtert. Doch viele der strombetriebenen Helfer für die Gartenarbeit machen Lärm und stören die Ruhe des Nachbarn. Wenn Sie auf die gesetzlich geregelten Ruhezeiten und unsere Tipps achten, kommt die Entspannung im eigenen Garten nicht zu kurz.

Viele Grüße

Thomas Hornemann



Wenn es mit der Ruhe im Garten vorbei ist
In den Gärten brummt es wieder gewaltig. So mancher fühlt sich durch den Lärm gestört, den der Nachbar mit seinem Gartengeräte-Fuhrpark verursacht. Was ist erlaubt – was nicht? 
Mini-Solaranlage für die Steckdose
Im Handel gibt es Mini-Solaranlagen für die Steckdose, die sich am Balkongeländer oder Garagendach installieren lassen. Sind sie eine Alternative zu Photovoltaikmodulen? 
Schimmel im Keller durch Lüften bei Hitze
Vielen ist nicht klar, dass man mit dem Lüften der Kellerräume im Sommer oft nur das Gegenteil von dem erreicht, was man eigentlich möchte. 
Hochbeete – praktisch, beliebt und selbst gebaut
Hochbeete ermöglichen ein angenehmes Gärtnern ohne anstrengendes Bücken. Hier gibt es eine Anleitung mit Informationen zu Material, Größe und Standort für ein selbst gebautes Hochbeet aus Holz. 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++