Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 16/2019

Sehr geehrter Abonnent,

mehr als 466.000 Unterschriften wurden bei der Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen“ gesammelt und viele unserer Mitglieder haben sich beteiligt. Mit Stolz können wir alle gemeinsam sagen, einen erheblichen Anteil zum Erfolg der Initiative beigetragen zu haben.

Im Gesetzentwurf der NRW-Landesregierung zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes ist dennoch keine Rede von einer möglichen Abschaffung der Beiträge. Lediglich Erleichterungen sind geplant. Grund genug für uns, ein eigenes Finanzkonzept zu erstellen.

Viele Grüße

Thomas Hornemann
Geschäftsführer



Straßenbaubeiträge – Verband lehnt Regierungspläne ab
Straßenbaubeiträge – Verband lehnt Regierungspläne ab
Die NRW-Landesregierung hat ihre Pläne zur Zukunft der Straßenbaubeiträge vorgestellt. Von einer Abschaffung ist keine Rede, nur Erleichterungen sind geplant. 
Schnupper-Kreuzfahrt für Mitglieder
Schnupper-Kreuzfahrt für Mitglieder
Zu einer Schnupper-Kreuzfahrt durch das Mittelrheintal laden der Verband Wohneigentum NRW und die Mitgliederzeitschrift vom 29. bis 31. März unter dem Motto „NRW unterwegs“ ein. 
Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Der Kreisverband Dortmund im Verband Wohneigentum und der Landesverband NRW bieten Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse an: Am 21.09. für Kinder und Frauen; am 16.11. für Erwachsene und Senioren. 
Kreditvertrag und Grundbucheintrag
Kreditvertrag und Grundbucheintrag
Bei Kreditverträgen zur Immobilienfinanzierung empfiehlt es sich, dass beide Partner gemeinsam unterschreiben. Auch ein gemeinsamer Eintrag in das Grundbuch hat Vorteile. 
Unbeliebter Anbau: Wespennest am Haus
Unbeliebter Anbau: Wespennest am Haus
Wespen nutzen oft Dächer, Rollladenkästen oder dunkle Hohlräume zum Nestbau. Bußgelder drohen bei ungenehmigter Entfernung der Nester. Diese gesetzlichen Vorgaben sollten Sie beachten. 

NEWS +++++++++