Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 21/2018

Sehr geehrter Abonnent,

sowohl Eigentümer als auch Mieter in Nordrhein-Westfalen profitieren ab dem 1. Januar 2019 von einer Änderung der Landesbauordnung. Hausbesitzer können selbst entscheiden, ob sie Rauchmelder zukünftig selbst warten oder einen Dienstleister beauftragen. Dies erhöht gleichzeitig die Kompetenzen und Absicherung der Eigentümer als auch die Sicherheit der Mieter.

Thumb Teamfoto Weihnachten 2018 2 Mit diesem letzten Newsletter für 2018 dankt Ihnen das gesamte Team des Verband Wohneigentum NRW e.V. für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse. Leider konnten beim Gruppenbild nicht alle KollegInnen dabei sein. Dennoch gelten unsere Feiertagsgrüße stellvertretend für alle MitarbeiterInnen.
Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir fröhliche Feiertage sowie Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2019.

Viele Grüße

Thomas Hornemann



Wartungskosten für Rauchwarnmelder
Zum 1. Januar 2019 ändert sich in NRW die Landesbauordnung. Haus- und Wohnungseigentümer können künftig die Wartung von Rauchwarnmeldern selbst organisieren. 
Brand durch Weihnachtsdekoration: Wer zahlt?
In der Weihnachtszeit sorgen Kerzen für Gemütlichkeit. Was aber, wenn Adventskranz oder Weihnachtsbaum in Flammen steht? Welche Versicherung kommt für den Schaden auf? 
Schneefanggitter für jedes Haus?
Wenn große Schneemengen gefallen sind, muss der Hauseigentümer Gegenmaßnahmen ergreifen, um eine Gefährdung durch Dachlawinen zu verhindern. Die Pflichten sind jedoch nicht überall gleich. 
So bleibt der Tannenbaum lange schön
Für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zu Weihnachten. Mit unseren Pflegetipps verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Christbaums, damit er auch an Heiligabend noch frisch ist. 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++