Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Ausgabe 22/2019

Sehr geehrter Abonnent,

dekorierte und beleuchtete Häuser läuten die Adventszeit ein. Alles erstrahlt in buntem und blinkendem Lichtermeer und weckt bei Kindern als auch Erwachsenen die Vorfreude auf Weihnachten. Wer es mit der Dekoration übertreibt, riskiert die Harmonie zwischen Nachbarn. Weihnachtsliebhaber sollten ein paar Dinge beachten, um Ärger und Stress zu vermeiden.

Viele Grüße

Thomas Hornemann
Geschäftsführer



Weihnachtsbeleuchtung: Mal besinnlich schön, mal Ärgernis
An der Weihnachtsbeleuchtung scheiden sich die Geister. Was für die einen besinnlich ist, ärgert die anderen. Gesetzliche Regelungen wahren die nachbarschaftliche Harmonie. 
Video: Schnittführung und Werkzeuge beim Gehölzschnitt
Gartenberater Philippe Dahlmann zeigt im Video die Auswahl der passenden Werkzeuge und die richtige Schnittführung beim Schnitt von Gehölzen. 
Ärgernis und Gefahrenquelle: Zugestellte Treppenhäuser
Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind Fluchtwege, die immer frei bleiben müssen. Wir erklären, welche Auflagen zu erfüllen sind. 
Brand durch Weihnachtsdekoration: Wer zahlt?
In der Weihnachtszeit sorgen Kerzen für Gemütlichkeit. Was aber, wenn Adventskranz oder Weihnachtsbaum in Flammen steht? Welche Versicherung kommt für den Schaden auf? 
Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++