Unter der Schirmherrschaft von NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser haben drei große Verbände den Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“ 2020 durchgeführt. Ein Ziel des Wettbewerbs war es, lebendige Gärten statt lebloser Schotterwüsten zu zeigen. Wir stellen Ihnen die Gewinnergärten vor.

 

Viele Grüße

Thomas Hornemann
Geschäftsführer

Rund 200 Einsendungen privater Gartenbesitzer aus ganz Nordrhein-Westfalen gab es in diesem Jahr beim Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“. Jetzt stehen die Gewinner der Gutscheine für landschaftsgärtnerische Dienstleistungen im Gesamtwert von 5.000 Euro fest.

Gute Nachrichten für alle Eigentümer und Eigentümer-Gemeinschaften, Mieter und Vermieter, die ein Elektroauto nutzen oder anschaffen möchten. Mit einer neuen Fördermöglichkeit muss eine persönliche Ladestation für das E-Auto vor der eigenen Haustür kein Wunschtraum bleiben.

Der Sicherheitsexperte ABUS hat seine „Sicherheitsstudie 2020“ vorgestellt. Hiernach wurde jeder zweite Befragte bereits Opfer eines Verbrechens. Rund ein Viertel der Befragten geben einen Einbruch in Haus oder Wohnung als ihre größte Angst bezogen auf kriminelle Übergriffe an.

An der vorweihnachtlichen Beleuchtung scheiden sich oft die Geister. Was für die einen besinnlich schön ist, ist für andere ein Ärgernis. Dabei gibt es gesetzliche Regelungen. Wir erklären, was erlaubt und was zu viel ist. Mit unseren Tipps schonen Sie Geldbeutel und Klima.

Ausgabe 19/2020

Versanddatum: 03.12.2020