Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Pressemitteilungen


Alle Jahre wieder: Pflegetipps für Weihnachtsbäume
Den Weihnachtsbaum ins Wasser stellen, als alleinige Methode der Frischhaltung – reicht das aus? Was kann man unternehmen, um die Lebensdauer dieser Gehölze zu verlängern? 
Im Sommer wie im Winter auf einen kindersicheren Garten achten
Mit dem Garten steht für Kinder ein ausgezeichneter Spiel- und Lernort zur Verfügung. Das Spielen im Garten ist aber auch mit Gefahren verbunden. Deshalb liegt es an den Erwachsenen, Gefahrenquellen zu erkennen und zu beseitigen. 
Jetzt Infoflyer bestellen: "Wintercheck fürs Haus"
Rund um das Haus gibt es vor dem Wintereinbruch vieles, was zu beachten und zu erledigen ist. Nur ein winterfestes Haus kann Eis und Schnee trotzen. 
Überflüssige Tätigkeiten im herbstlichen Garten
Um den Garten auch im Herbst stressfrei genießen zu können, sollte man auf die überflüssigen Tätigkeiten und Maßnahmen verzichten. Das hat nicht nur den Vorteil, dass der Garten weiterhin Freude bereitet, sondern schont auch die Pflanzen und Tiere. 
Jetzt den Garten winterfest machen
Im Herbst und Spätherbst ist zu beobachten, wie sich Gartenbesitzer selbst unter Druck setzen. Frei nach der Vorstellung: Der Garten muss „winterfest“ gemacht werden! Es wird wie wild geharkt, gefegt, gegraben und gehackt! Stress und Frust machen sich breit. Aber muss das so sein? 
Blei im Trinkwasser
Blei im Trinkwasser ist vor allem für Schwangere und Kleinkinder gefährlich. Zum 1.12.2013 wird der zulässige Wert für das schädliche Schwermetall im Wasser deshalb erneut gesenkt. Hausbesitzer sollten noch vorhandene Wasserleitungen aus Blei umgehend auszutauschen. 
Die Hauptpflanzzeit für Frühlingsblüher hat begonnen
Wer im Herbst Krokusse und Co. pflanzt, kann sich im kommenden Frühling über die Frühjahrsblüher freuen. Tipps und Tricks für das richtige Pflanzen gibt der Verband Wohneigentum NRW e.V. 
Mit dem Eigenheim die Rente aufbessern
Das eigene Haus dient nicht zuletzt als Absicherung fürs Alter. Ist das Eigentum erst einmal abbezahlt, entlastet das mietfreie Wohnen das Portemonnaie. Es gibt sogar die Möglichkeit die Rente aufzustocken. 
Gesetzgeber schützt Eigenheim als Altersvorsorgevermögen
Bundesgerichtshof entscheidet im Sinne der Immobilieneigentümer. Das selbstgenutzte Wohneigentum wird nicht zum Vermögen gezählt, wenn es darum geht, dass die Eltern zum Pflegefall werden und Pflegekosten anfallen. 
Wie vererbe ich mein Eigentum richtig?
Es ist sinnvoll, sich frühzeitig mit dem Thema „Vererben von Eigentum“ zu beschäftigen. Info-Tage in unseren Räumlichkeiten befassen sich mit Informationen rund um dieses Thema. 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++