Blühender Vorgarten statt Schottergarten

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es zu den sogenannten Schottergärten gekommen ist. Diese Erkenntnis ist von herausragender Bedeutung, um den Vorgarten oder Beete pflegeleicht und zugleich artenreich anzulegen.
Der Referent gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Infos, die Sie bereits vor dem Anlegen einer Pflanzung beachten sollten. Der Standort spielt dabei eine zentrale Rolle. So steht einer artenreichen, blühenden und pflegeleichten Pflanzung nichts mehr im Wege. Es werden einige Pflanzbeispiele vorgestellt in denen unter anderem Stauden und Ziergräser verwendet werden. Mit diesen Beispielen kann man seinen eigenen Vorgarten gestalten oder den Vorgarten umgestalten. Dieser Vortrag soll Tipps, Hinweise und Ideen liefern.
Das Gartenseminar ist kein Vortrag zur Gartengestaltung.

Seminarinhalt

  • Wie ist es zu "Schottergärten" gekommen?
  • Die Voraussetzungen für erfolgreiches Gärtnern.
  • Der Weg zur funktionsgerechten Pflanzung.
  • Pflanzbeispiele.

Kursdauer:
18:00 bis ca. 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
kostenlos

Referent:
Philippe Dahlmann
Gartenberater

Termin(e)

02.02.2023 anmelden
Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmern sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.
Weitere Gartenseminare finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

07.03.2023 anmelden
Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmern sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.
Weitere Gartenseminare finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Infos zur Teilnahme
Sie können Ihre Fragen während des Online-Seminars via Fragen-Funktion stellen. Diese werden am Ende des Seminars durch den Referenten beantwortet!

Zu beachten!
Dieses Online-Seminar ist keine Aufzeichnung und kann zu einem späteren Zeitpunkt nicht abgerufen werden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ihr Verband Wohneigentum.

Mehr Infos zu Philippe Dahlmann.

Videos von Philippe Dahlmann finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.