Online-Seminar: Erben und Vererben

Seit dem Frühjahr 2020 ist unsere Welt in vielen Bereichen zum Stillstand gekommen. Beinahe über Nacht hat die Corona-Pandemie unser Leben verändert. So mussten auch wir darüber nachdenken, wie wir unseren Mitgliedern die gewohnten  Informationsveranstaltungen in passender Form anbieten können.

Mit kostenlosen Online-Seminaren bieten wir Ihnen eine Alternative zur den bisherigen Präsenzveranstaltungen. Dementsprechend findet der beliebte Infotag des Eigenheims im Mai als Online-Seminar zum Thema Erben und Vererben statt.

In diesem Seminar erläutert Rechtsanwalt Holger Schiller als Fachanwalt für Familienrecht die Themen „Immobilie und das Vermögen im Todesfall“ und „Vermögensübertragung zu Lebzeiten“ kompetent und lebensnah.

Das Online-Seminar gliedert sich in zwei Teile:

Teil 1: Die Immobilie und das Vermögen im Todesfall

  • Bei gesetzlicher Erbfolge
  • Bei selbst bestimmter Erbfolge (Gestaltung von Testament/Erbvertrag)
  • „Begleitende“ Gestaltungsmöglichkeiten: Verträge mit pflichtteilsberechtigten Verwandten
    Erb-/Pflichtteilsverzichtsvertrag
    Vereinbarung von Ausgleichungspflichten (§§ 2050, 2052 BGB), Pflichtteilsanrechnungen (§ 2315 BGB)
  • Pflichtteilsergänzung und Abschmelzung (§ 2325 BGB)
  • Erbrechtliche Sonderbestimmungen bei Immobilienvermögen im Ausland
  • Erbschaftssteuerrechtliche Fragen 

Teil 2: Vermögensübertragung zu Lebzeiten

  • Schenken mit warmer Hand
  • Erbschaft – Schenkungssteuer
  • Sozialhilferegress – Für den Pflegefall vorsorgen
  • Pflichtteilreduzierung – Pflichtteilsansprüche rechtzeitig regeln
  • Vorsorgevollmachten – Wichtige Entscheidungen mit klarem Kopf treffen
  • Patientenverfügung – Welche Behandlungen und Maßnahmen sind erwünscht und welche werden abgelehnt?

Fazit dieser Veranstaltung ist: Die Erbschafts-/Schenkungssteuer und Sozialhilferegress lassen sich vermeiden, wenn rechtzeitig eine Vermögensübertragung erfolgt.

 

Kursdauer:

Teil 1: 10.00 – 12.00 Uhr    Die Immobilie und das Vermögen im Todesfall
Teil 2: 12.30 – 14.30 Uhr    Vermögensübertragung zu Lebzeiten

Teilnahmegebühr:
kostenlos

Referent:
Holger Schiller
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht
Stellvertretender Vorsitzender des Kreisverband Dortmund e.V. im Verband Wohneigentum NRW e.V.

Termine

08.05.2021 Anmelden

Anmeldungen sind bis zum 06.05.2021 möglich

Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmern sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.