Online-Seminar: Grundsteuer-Erklärung für selbstnutzende Wohneigentümer

Zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober 2022 müssen Wohneigentümerinnen und -eigentümer zum ersten Mal eine neue Steuerklärung abgeben. Was steckt hinter der Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts? Welche Informationen werden abgefragt, wann und wie muss ich tätig werden, was müssen Selbstnutzer beachten? In diesem Online-Seminar beantworten wir die wichtigsten Fragen, geben Tipps zur Erstellung der „Grundsteuer-Erklärung“ und informieren über die Hintergründe der Neuerungen in Sachen Grundsteuer.

Seminarinhalt:

  • Wer muss die Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts abgeben?
  • Wie und wo kann die Feststellungserklärung abgegeben werden?
  • Welche Daten müssen angegeben werden?
  • Wo finde ich fehlende Daten?
  • Welche Fehler sollten vermieden werden (insb. Bodenrichtwert, Baujahr, Wohnfläche)?
  • Wann ist eine Steuerberatung sinnvoll?
  • Wird es für mich mit der neuen Grundsteuer teurer?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine individuelle Beratung im Rahmen des Seminars nicht geleistet werden kann.

Kursdauer:
18:00 bis ca. 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr:
kostenlos

Referenten:

Jan Beckmann
Steuerberater, RESITAX

Jan Koch
Politikreferent beim Verband Wohneigentum NRW e.V.

Termin

Das Online-Seminar ist bereits ausgebucht. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben. Vielen Dank für das große Interesse!