Online-Seminar: Grundsteuer-Erklärung für selbstnutzende Wohneigentümer

Zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober 2022 müssen Wohneigentümerinnen und -eigentümer zum ersten Mal eine neue Steuerklärung abgeben. Was steckt hinter der Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts? Welche Informationen werden abgefragt, wann und wie muss ich tätig werden, was müssen Selbstnutzer beachten? In diesem Webinar beantworten wir die wichtigsten Fragen, geben Tipps zur Erstellung der „Grundsteuer-Erklärung“ und informieren über die Hintergründe der Neuerungen in Sachen Grundsteuer.

Seminarinhalt:

  • Wer muss die Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts abgeben?
  • Wie und wo kann die Feststellungserklärung abgegeben werden?
  • Welche Daten müssen angegeben werden?
  • Wo finde ich fehlende Daten?
  • Welche Fehler sollten vermieden werden (insb. Bodenrichtwert, Baujahr, Wohnfläche)?
  • Wann ist eine Steuerberatung sinnvoll?
  • Wird es für mich mit der neuen Grundsteuer teurer?

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass eine individuelle Beratung im Rahmen des Webinars nicht geleistet werden kann.

Teilnahmegebühr:
kostenlos

Termine

Sobald neue Termine geplant sind, werden diese hier veröffentlicht.

  • Wenn Sie die E-Mail mit dem Link nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte auch in den Spam- oder Junkmail-Ordner Ihres Mailprogramms.
  • Auf einem IPad müssen Sie vorher die Zoom-App installieren!

Keine Bestätigungsmail erhalten?

Leider gibt es in einigen Fällen Probleme bei Anmeldungen mit t-online-Mailadressen. Wenn Sie sich angemeldet haben und keine Bestätigungsmail erhalten, versuchen Sie es (wenn vorhanden) mit einer anderen Mailadresse noch einmal. Wir haben leider keinen Einfluss auf dieses technische Problem und bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.