Online-Seminar: Virtuelle Mitgliederversammlung

Corona-Sonderregelungen und deren Ergänzung für Vereine bis zum 31.08.2022

Mit diesem Seminar werden die für die praktische Vereinsarbeit erforderlichen Informationen zu diesem Thema vermittelt, praktische Tipps zur Umsetzung erteilt und die anstehenden sowie von den Teilnehmern angesprochenen Fragen erörtert und vom Referenten beantwortet.

Seminarinhalte:

  • Aktueller Stand der gesetzlichen Corona-Sonderregelungen
  • Mitgliederversammlungen in 2022
  • Beschlussfassungen im Verein zu Corona-Zeiten
  • Was darf der Vorstand ohne Mitgliederversammlung entscheiden?
  • Haushaltsplan 2023: Beschlüsse ohne Mitgliederversammlung?
  • Online-Versammlungen, Stimmabgabe ohne Anwesenheit, Umlaufbeschlüsse in Textform, sinnvolle Satzungsergänzungen für die Zeit nach dem 31.08.2022 Beiträge, Umlagen, Beitragsrückforderungen durch Mitglieder, (fristlose?) Kündigung der Mitgliedschaft und Vereinsaustritt wegen Corona-Einschränkungen?
  • Klärung häufiger Fragen zur Durchführung von Versammlungen in Coronazeiten (z.B. 1G, 2G oder 3G und Teilnahmerecht)

Die Zugangsdaten für das Online-Seminar werden den Teilnehmern nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Kursdauer:
18:00 bis ca. 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr:
kostenlos

Referent:
Hans-Michael Schiller
Rechtsanwalt und Notar a.D.

 

Anmeldung

12.01.2022 Anmelden

Anmeldungen sind bis zum 10.01.2022 möglich

Der Zugangslink für das Seminar wird den Teilnehmern sofort nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Wenn Sie die E-Mail mit dem Link nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte auch in den Spam- oder Junkmail-Ordner Ihres Mailprogramms.