Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Wohneigentümer-Infos


Mängelgewährleistungsansprüche bei Photovoltaikanlagen verjähren bereits nach zwei Jahren
Nach Urteil des Bundesgerichtshofes muss einer Photovoltaikanlage nach der Montage besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Mögliche Funktionsstörungen sind frühzeitig zu reklamieren. 
Wenn die Wohnung unter Dampf steht: Feuchtigkeit schnell rauslassen
Feuchtigkeitsquellen geben viel Feuchtigkeit an die Luft ab. Meist ganz unbemerkt. Sie breitet sich unbemerkt im Haus aus und bietet einen Nährboden für Schimmel. 
Wohngebäudeversicherung: Kündigung durch Versicherer vermeiden
Verbraucherschützer warnen vor Kündigungen durch den Versicherer der Wohngebäudeversicherung. Hauseigentümer haben es anschließend schwer, neue attraktive Verträge zu bekommen. Tipps zu diesem Thema gibt die Verbraucherzentrale NRW. 
Die richtige Versicherung für das Eigenheim
Hagel, Sturm, Vandalismus – Es gibt viele Risiken, an die ein Immobilien-Besitzer denken muss. Der richtige Versicherungs-Schutz ist unverzichtbar. Alte Versicherungs-Verträge sollten auf jeden Fall geprüft werden, ob sie Schäden ausreichend abdecken. 
Fracking – mehr Nachteile als Nutzen
Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Fracking ist eines von vielen Themen, das berücksichtigt werden sollte. Der Verband-Wohneigentum lehnt dieses umstrittene Förder-Verfahren ab und hat die Standpunkte der Parteien dazu erfragt. 
Nur noch mit der Lizenz zum Heizen – Qualm-Stopp für alte Öfen
Bis Ende 2013 müssen die Abgaswerte von Kamin- und Kachelöfen gemessen werden. Kamin-Besitzer sind in der Pflicht, die Emissionsgrenzwerte einzuhalten. 
Angebots-Check für Photovoltaikanlagen
In der heutigen Zeit denken viele Immobilieneigentümer über eine Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage nach. Fehlendes Fachwissen wirft viele Fragen auf. Ein neuer Ratgeber des Bauherren-Schutzbund e.V. in Kooperation mit dem Fraunhofer IRB gibt viele Hinweise. 
Strom sparen beim Leben im Grünen
Freiluft-Liebhaber genießen das Leben im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Es werden keine Mühen und Kosten gescheut, um den Raum im Freien zu verschönern. Wie Sie dabei auch etwas für die Umwelt tun können, verrät die Verbraucherzentrale. 
Der Mythos der kalten Brücken – Warum zieht‘s im unsanierten Haus?
Über kalte Wände gelangt die warme Luft nach draußen. So ist vorprogrammiert, das die Energiekosten in die Höhe steigen. Diese Wärmebrücken können auf lange Sicht sogar gesundheitsgefährdend sein. 
Gaskunden können Preiserhöhungen gerichtlich anfechten
Der Bundesgerichtshof fällt für Gaskunden ein wegweisendes Urteil. Verbraucher mit Sonderverträgen können gezahlte Gaspreiserhöhungen der letzten drei Jahre zurückfordern. 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++