Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Wohneigentümer-Infos


Gasgeräte regelmäßig überprüfen
Hauseigentümer sind zur Überprüfung von Haus-Gasleitungen und Gasinstallation verpflichtet. Dies dient der Sicherheit und kann den Geldbeutel entlasten. 
Nicht immer beliebt: Vierbeinige Nachbarn
Tierhaltung in der Nachbarschaft führt manchmal zum Rechtsstreit. Neben eher skurillen Urteilen zur Haustierhaltung gibt es aber auch ganz genaue Regelungen, besonders für die Nutztier-Haltung. 
Umfrageergebnisse: Straßenausbaubeiträge
Im Juni führten wir eine Umfrage dazu durch, ob das bisherige System der Straßenausbaubeiträge in NRW beibehalten werden oder ob es eine Reform geben soll. Hier die spannenden Ergebnisse. 
Vorsorgevollmacht: Selbstbestimmt entscheiden
Was passiert, wenn man durch Krankheit oder Unfall nicht mehr selbst entscheiden kann? Wir erklären Ihnen die rechtlichen Aspekte beim Verfassen der Vorsorgevollmacht. 
Rechtstipp: Schutz gegen Nachbars Bienen
In unseren Rechtstipps greifen wir Urteile zum Nachbarrecht auf. Anhand von Beispielen geben wir Antworten auf alltägliche Fragen an unsere Rechtsberatung. 
Rechtstipp: Quakende Frösche beim Nachbarn
In unseren Rechtstipps greifen wir Urteile zum Nachbarrecht auf. Anhand von Beispielen geben wir Antworten auf alltägliche Fragen an unsere Rechtsberatung. 
Wenn Grenzbepflanzung zum Streitthema wird
Die Grenzbepflanzung zwischen Grundstücken gibt immer wieder Anlass zum Streit unter Nachbarn. Unser Rechtsberater Stephan Dingler gibt Beispiele aus dem Nachbarrechtsgesetz NRW. 
Grillsaison – was ist erlaubt, was nicht?
Aus dem Nachbargarten steigen Rauchzeichen auf, im Nebenhaus läuft die Grillparty wieder mal auf Hochtouren. Wann, wo und wie oft ist Grillen erlaubt? 
Haustierhaltung in Mietwohnungen
Hund, Katze, Goldfisch – oder doch lieber Giftschlange, Vogelspinne und Ratte? Welche Haustiere dürfen Mieter in ihrer Wohnung halten? Wir erläutern die gesetzlichen Bestimmungen. 
Grundwasser zum Bewässern des Gartens
In NRW ist das Fördern von Grundwasser – beispielsweise für einen Brunnen zur Bewässerung des eigenen Gartens – grundsätzlich erlaubt. Einige Regeln sind aber vor der Nutzung zu beachten. 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++