Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Webinare: Informationen von uns für Sie frei Haus

Webinare 16:9
Die Webinare von Violetta Kopshoff und Stephan Dingler erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine Wiederholung und Aktualisierung der Themen ist geplant.

Beratungen und Veranstaltungen zu Rechtsthemen, Rund um Haus oder Garten sowie zur Vereinsarbeit gehören zu den Inklusiv-Leistungen, die der Verband Wohneigentum NRW e.V. seinen Mitgliedern bietet. Auch für andere Interessierte führen wir Informationsveranstaltungen in unserer Geschäftsstelle in Dortmund durch. Um unserem großen Einzugsgebiet in ganz NRW und darüber hinaus gerecht zu werden, bieten wir in letzter Zeit immer mehr Webinare an.

Recht, Haus und Garten, Vereinsarbeit

Vorteil der Webinare: Interessierte sparen sich die oft weite Anreise und erhalten Informationen ganz direkt, ohne Zeitverlust und bequem zuhause am eigenen PC.
Ob die stark nachgefragten Schulungen zu DAVOweb von Violetta Kopshoff im Januar und Februar oder die Webinare zum Thema „Nachbarrecht – alles rund um den Gartenzaun“ von Rechtsanwalt und Rechtsberater Stephan Dingler: Die Nachfrage ist ungebrochen.

Aktive Mitglieder-Kommunikation von zuhause aus

„Webinare sind eine komfortable Form der Kommunikation, um mit unseren Mitgliedern in Kontakt zu treten. Und dies geschieht ganz praktisch und bequem vom heimischen Wohn- oder Arbeitszimmer aus“, so Rechtsanwalt Stephan Dingler (Rechtsberater beim Verband Wohneigentum NRW e.V.) und erläutert weiter: „Webinare haben sich neben klassischen Seminaren oder Workshops etabliert. Natürlich wird es diese Formen des Dialogs auch weiterhin geben, aber für die kurze und knappe Information zu einem bestimmten Thema gibt es zum Webinar aus unserer Sicht kaum eine sinnvolle Alternative.“

Bequeme und direkte Übermittlung

Die positive Resonanz auf die bisherigen digitalen Veranstaltungen, wie z.B. auf das Webinar „Nachbarrecht – alles rund um den Gartenzaun“, gibt Stephan Dingler recht: Das gleichermaßen informativ wie auch unterhaltsam gestaltete Webinar bietet Nutzern eine bequeme und direkte Übermittlung der Inhalte.
In der Vereinsarbeit häufen sich besonders am Jahresanfang Fragen zum SEPA-Einzug. Die Vorgehensweise wird bequem im DAVOweb-Webinar für viele Teilnehmer gleichzeitig anhand von Beispielen demonstriert. „Oft reicht es schon, wenn man einmal gesehen hat, wie es richtig geht. Hierdurch erhalten die Nutzer mehr Sicherheit für die Arbeit im Programm“, so Violetta Kopshoff.

Zu den Webinaren können sich Interessierte online anmelden. Um unsere Referenten live hören zu können, reicht ein PC mit Lautsprecher. Während des Webinars können die Teilnehmer Fragen in ein Fragenfeld schreiben. Diese werden am Ende des Webinars für alle beantwortet.
Die aktuellen Termine werden auf der Website des Verbandes unter den Veranstaltungen veröffentlicht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beliebte Themen werden wiederholt und ausgebaut

Die Online-Seminare sind äußerst beliebt – dies zeigt sich darin, dass die Webinare bereits kurz nach Bekanntgabe der Termine ausgebucht waren. „Die hohe Nachfrage freut uns sehr und das große Interesse veranlasst uns zur Wiederholung der Webinare“, berichtet Stephan Dingler weiter. Aber natürlich wird es nicht nur bei Wiederholungen bleiben. Der Verband wird die Inhalte in regelmäßigen Abständen aktualisieren und erweitern.
Geplant sind im Bereich Recht unter anderem Themen, wie: Grenzabstände für Bäume, Büsche und sonstige Anlagen, die Art und Weise der richtigen Grenzeinfriedung und das korrekte Verhalten bei Nachbarschaftsstreitigkeiten. „Fest steht, dass sogar der ‚alte Hase‘, der vielleicht an einem unserer ersten Webinare teilgenommen hat, bei unseren aktuellen Webinaren viele neue Erkenntnisse erhält“, so Stephan Dingler abschließend.


Seite weiter empfehlen
 «    »   Übersicht

NEWS +++++++++