Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
Startseite Verband-Wohneigentum
home
Suche

Pressemitteilungen


Enteignung schafft keinen Wohnraum
Das Wort „Enteignung“ ist in aller Munde. Für den einen ist es ein veraltetes sozialistisches Gedankenspiel und für den anderen ist es der Lösungsansatz für die Lage auf dem Wohnungsmarkt. 
Erleichterung beim Verband Wohneigentum NRW
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Allerdings wird der Termin zur Verabschiedung des umstrittenen Gesetzentwurfs nicht zu halten sein. 
Ungebetene Gäste in Hecken und Sträuchern
Pflanzenfreunde trifft es hart, wenn der Buchsbaumzünsler zum ungebetenen Gast im Garten wird. Gartenberater Philippe Dahlmann gibt Tipps im Umgang mit dem Buchsbaumzünsler. 
Bäume und Sträucher ab März mit Bedacht schneiden
Der Verband Wohneigentum NRW e.V. appelliert an alle Gartenbesitzer, die Schonzeit für die Tier- und Pflanzenwelt zu beachten. 
ABUS und Verband Wohneigentum NRW stellen Renovierungs-Ratgeber vor
Sinnvolle Maßnahmen bei der Renovierung und Modernisierung von Immobilien erläutert ein Ratgeber von ABUS und Verband Wohneigentum. 
Mieter tragen künftig Wartungskosten für Rauchwarnmelder
Ab dem 1. Januar 2019 können Haus- und Wohnungseigentümer die Wartung von Rauchwarnmeldern selbst organisieren. 
Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“: Gewinner stehen fest
Zahlreiche Bewerberfotos gab es seit April für den landesweiten Fotowettbewerb „Rettet den Vorgarten“. Jetzt stehen die Gewinner fest. 
CDU/FDP-Antrag zu Straßenbaubeiträgen
Scharfe Kritik übt der Verband Wohneigentum NRW e.V. an dem Antrag, den CDU und FDP vorgelegt haben, wie Straßenbaubeiträge in NRW künftig bürgerfreundlich zu gestalten seien. 
Straßenausbaubeiträge bedrohen Existenzen
Die Straßenausbaubeiträge werden derzeit bundesweit diskutiert. Der Verband Wohneigentum NRW e.V. fordert deshalb NRW-Ministerin Ina Scharrenbach auf, sich für eine Abschaffung einzusetzen. 
Nachbarschaftshilfe: Wer haftet bei Schäden?
Blumen gießen in der Urlaubszeit, Hilfe bei Renovierung oder Umzug. Freundschaftsdienste unter Nachbarn sind für viele Ehrensache. Aber was passiert, wenn dabei ein Schaden entsteht? 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Seite weiter empfehlen

NEWS +++++++++