Obst richtig ernten

Beim Kernobst werden die Früchte nicht alle gleichzeitig reif. Deshalb sollten Sie in mehreren Durchgängen ernten. Auf diese Weise haben Sie immer die aromatischsten und gesundheitlich wertvollsten Früchte zum Verzehr.

Zwei Äpfel an einem Baum  © Verband Wohneigentum NRW e.V.
Äpfel der Apfelsorte Schöner aus Boskoop.  

Bei der Obsternte beachten

  • Die Früchte dürfen Sie beim Ernten nicht drücken.
  • Verletzen Sie die Früchte nicht mit den Fingernägeln.
  • Legen Sie die Früchte vorsichtig ab, damit sie keine Druckstellen bekommen.
  • Ernten Sie die Früchte immer mit Stiel, da sonst Fäulniserreger in die Frucht eindringen können.
  • Obst für die Lagerungsollten Sie immer nur bei trockenem Wetter pflücken. Das vermindert spätere Lagerfäulen.
  • Für die Lagerung immer nur Früchte im Pflückreife-Zustand ernten.